Pieschen für Alle

Zusammenleben im Stadtteil

Besser helfen – Bildungsangebote für Ehrenamtliche

| Keine Kommentare

Das, was wir inzwischen „die Flüchtlingskrise“ nennen, hat schon eine längere Geschichte und viele Gesichter und Dimensionen. Aber seit dem vergangenen Jahr hat diese Geschichte Deutschland erreicht; seither verändert sie das Land. Vielfach zum Guten – dank des Einsatzes vieler Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Geflüchteten und ihr Ankommen hier engagieren.

Das vergangene Jahr war das Jahr des Improvisierens. Nun ist es Zeit, die Erfahrungen zu ordnen und weiterzugeben.

alledrei

Dafür haben die Caritas und die Volkshochschule Dresden maßgeschneiderte Angebote entwickelt. Aber auch das Ökumenische Informationszentrum, die Evangelische Hochschule für Sozialarbeit und die TU Dresden bieten Weiterbildungen und Erfahrungsaustausch an. Insgesamt läßt sich sagen: Es kann eigentlich nicht sein, daß für Sie oder Euch nicht etwas dabei ist…

Eine ständig aktualisierte Übersicht bietet die Stadt Dresden auf ihren Internetseiten:
http://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/migration/asyl/hilfe/fortbildungen.php

***********Hier eine Auswahl:*******

GRÖSSERE PROGRAMME

Welcome – Wir l(i)eben Vielfalt – Angebote im Herbstprogramm
Fortbildungsangebote an der Volkshochschule Dresden für Begleiterinnen und Begleiter von Asylsuchenden
vielfältige Einzelveranstaltungen zwischen Oktober 2016 bis Februar 2017
Kostenfrei für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
Programm als pdf: Welcome_HS16_Web

Brückenbauer Integration
Ein Kursprogramm mit vier theoretischen und mehreren praktischen Teilen
ab Ende Oktober 2016
angeboten von der Volkshochschule Dresden und der Caritas
Programm als pdf: Brückenbauer_Integration2016

Ehrenamtskompass
Weiterbildungen in vielen nützlichen Kompetenzen – nicht nur für die Flüchtlingshilfe
Ein Angebot der Volkshochschule
Programm als pdf:Ehrenamtskompass_Angebote_Herbst2016

EINZELVERANSTALTUNGEN

Dienstag, 23. August, 17 Uhr
Rassismus – was tun?! Training für Zivilcourage
Ökumenisches Informationszentrum, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden
Eine gemeinsame Veranstaltung von STUBE und der Ehrenamtskoordinierung im ÖIZ für die Flüchtlingshilfe. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Freitag, 26. August, 9 bis 18 Uhr
Fachtag Deutsch von Anfang an für Flüchtlinge fördern (DAFF)
TU Dresden, Gerber-Bau, Bergstraße 53
„Deutsch von Anfang an für Flüchtlinge fördern (DAFF)“ – unter dieser Überschrift lädt das neu gegründete Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden in Kooperation mit „DAMF/ Deutschkurse Asyl Migration Flucht“ am 26. August 2016 von 9 bis 18 Uhr zu einem Fachtag in Dresden ein, der zur Vernetzung der unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema beitragen soll. Anmeldung eigentlich bis 15.8.; bitte rasch melden!
Weitere Informationen …

Mittwoch, 19.Oktober 2016, 10 bis 17 Uhr
Vernetzungstag Partizipation durch Patenschaft
Partizipation durch Patenschaft?! Potentiale, Herausforderungen und Anforderungen ehrenamtlicher Patenschaften im Kontext von Migration und Asyl
Ein sachsenweiter Vernetzungstag, veranstaltet vom Ausländerrat Dresden e.V.
Evangelische Hochschule Dresden Dürerstraße 25, 01307 Dresden
10 Euro Unkostenbeitrag
Anmeldung bis 30. September 2016 unter fachtag_patenschaften@auslaenderrat.de
Weitere Informationen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.