Pieschen für Alle

Zusammenleben im Stadtteil

Weltoffenes Kochen in Radebeul am 7. März

| Keine Kommentare

Die Welt im Kochtopf – auch das bringen die Flüchtlinge nach Dresden. In Radebeul hat das Bündnis „Buntes Radebeul“ die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und ein Kochbuch zusammen mit Flüchtlingen verfaßt. Mittlerweile ist die 2. Auflage erschienen. Das wird nun gefeiert! Mit leckerem Essen – versteht sich – und einer Kurzvorstellung des Buches.

Wann: am 7. März, Beginn 18.oo Uhr
Wo: im Jugendklub „Noteingang“, an der Kötzschenbrodaer Straße 60 in Radebeul-Serkowitz. Das ist ein alter weißer Flachbau mit der Aufschrift „White House“, samt Parkplatz vor zwei alten Lagerhallen, an der nördlichen Straßenseite gelegen. Von außen trist, aber innen sehr locker und lebendig.

Alle Neugierigen werden gebeten, sich anzumelden, vielleicht direkt per Tel. 0163-2906870 oder besser an stefanie@kerkhof.de.

www.buntes-radebeul.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.