Pieschen für Alle

Zusammenleben im Stadtteil

8. Oktober 2016
von AO
Keine Kommentare

Pieschen für alle – neue Strukturen ab November 2016

Liebe Engagierte für ein weltoffenes Dresden, liebe Interessierte, Anfang 2015 entstand die Initiative „Pieschen für alle“ aus einem Aufruf zum Gedankenaustausch in unserem Stadtteil. Den Hintergrund bildeten die wöchentlichen Aufmärsche der PEGIDA-Bewegung und die Ängste, die dadurch plötzlich an die … Weiterlesen

14. Dezember 2015
von AO
Kommentare deaktiviert für Zeichen der Hoffnung in Klotzsche

Zeichen der Hoffnung in Klotzsche

In Klotzsche wurde am Freitag (11.12.) eine neue provisorische Erstaufnahme des Freistaates der Öffentlichkeit vorgestellt. Zuständig für Bau und Betrieb ist die Sächsische Landesdirektion. Sie hat sich für Hallen aus Leichtmetall entschieden, die in zehn bis zwölf Räumen jeweils bis … Weiterlesen

2. Dezember 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Kunst-Loft noch bis 21. Juni 2016 jeden Dienstag 16-18 UHr im Riesa efau

Kunst-Loft noch bis 21. Juni 2016 jeden Dienstag 16-18 UHr im Riesa efau

frei für alle Teilnehmer_innen (16 – 18 Jahre) Hast Du Lust, Deine künstlersche Arbeit zusammen mit Leuten aus aller Welt zu entwickeln und in einer Gruppenausstellung zu präsentieren? Gemeinsam mit der zeitgenössischen Künstlerin und Kuratorin Lucie Freynhagen schnuppern wir in … Weiterlesen

25. November 2015
von AO
Kommentare deaktiviert für Große Runde am 2.12. – herzliche Einladung!

Große Runde am 2.12. – herzliche Einladung!

Liebe Engagierte für eine Stadt, die Geflüchteten hilft – und zwar auch aus wohlverstandenem eigenen Interesse! Die Medien berichten heute (25.11.) breit von einem Lampionumzug von Kritikern der aktuellen Flüchtlingspolitik gestern abend vor dem Wohnhaus von Oberbürgermeister Hilbert. Die Aktion … Weiterlesen

14. September 2015
von AO
Kommentare deaktiviert für Bericht von der dritten Runde „Pieschen für alle“ am 9. September 2015

Bericht von der dritten Runde „Pieschen für alle“ am 9. September 2015

Pieschen für alle, Runde 3: Konkrete Hilfe für die Flüchtlinge in Pieschen – am Mittwoch, 9. September 2015, 19 bis 21 Uhr im Emmers, Bürgerstraße 68 Mehr als vierzig hilfsbereite Pieschener waren gekommen, darunter auch Vertreter der Freien evangelischen Gemeinde … Weiterlesen

7. April 2015
von AO
Keine Kommentare

Die Menschen in Kobane und wir:
Bericht vom zweiten Runden Tisch „Pieschen für alle“, Teil 2

Kobane – da war doch was… Der Name tauchte in deutschen Fernsehnachrichten erstmals im September 2014 auf. Damals griffen Milizen des Islamischen Staates die Stadt an, die ganz im Norden Syriens liegt – nur zweihundert Meter von der türkischen Grenze … Weiterlesen