Pieschen für Alle

Zusammenleben im Stadtteil

8. September 2017
von Heidi
Keine Kommentare

Veranstaltungsreihe ‚Blickpunkt Dresden: Migration Zugehörigkeit Bildung‘

Veranstaltungsreihe-Flyer Herzliche Einladung zur öffentlichen Auftaktveranstaltung: Alle Menschen werden Dresdner*innen –  es geht ums migrationsgesellschaftliche Ganze! Diese findet statt am Freitag, 15. September 2017, 18 Uhr im Plenarsaal des Neuen Rathauses Dresden (Rathausplatz 1, Goldene Pforte). Im Programm: Präsentationen aus … Weiterlesen

2. Dezember 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Kunst-Loft noch bis 21. Juni 2016 jeden Dienstag 16-18 UHr im Riesa efau

Kunst-Loft noch bis 21. Juni 2016 jeden Dienstag 16-18 UHr im Riesa efau

frei für alle Teilnehmer_innen (16 – 18 Jahre) Hast Du Lust, Deine künstlersche Arbeit zusammen mit Leuten aus aller Welt zu entwickeln und in einer Gruppenausstellung zu präsentieren? Gemeinsam mit der zeitgenössischen Künstlerin und Kuratorin Lucie Freynhagen schnuppern wir in … Weiterlesen

23. September 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für „Wir sind, was wir erinnern“ Montag, 23.11.2015 – 19:30 Uhr, KulturKirche Weinberg, Albert-Hensel-Straße 3

„Wir sind, was wir erinnern“ Montag, 23.11.2015 – 19:30 Uhr, KulturKirche Weinberg, Albert-Hensel-Straße 3

Stimmen gegen das Vergessen. Vortrag / Lesung mit Dr. med. Konrad Görg, Marburg (Autor) Es erwartet uns von Beginn an ein emotional ergreifender, wissenschaftlich gehaltvoller und zum Nachdenken anregender Vortrag. (Siegener Zeitung) Dieses Buch ist unglaublich! Schon ein flüchtiger Blick … Weiterlesen

23. September 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Gesprächsabend mit Flüchtlingen am 23. September 18 Uhr

Gesprächsabend mit Flüchtlingen am 23. September 18 Uhr

Der Altstädter Dialog, unter Mitwirkung des Ortsamtes Altstadt, beteiligt sich im Rahmen der Interkulturellen Tage mit einer Veranstaltung. So findet am Mittwoch, 23. September, ab 18 Uhr, ein Gesprächsabend mit Flüchtlingen im Johannstädter Kulturtreff, Elisenstraße 35, statt. Über das Thema … Weiterlesen

23. September 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für „Es kommt auf mich an…“, 26. Oktober 19:30, KulturKirche Weinberg, Albert-Hensel-Straße 3

„Es kommt auf mich an…“, 26. Oktober 19:30, KulturKirche Weinberg, Albert-Hensel-Straße 3

…aber es hängt nicht alles von mir ab. Wo sind wir gefragt und was können wir getrost anderen überlassen? Ein Gesprächsabend zum Thema Verantwortung am Montag den 26. Oktober 19:30 in der KulturKirche Weinberg.

22. September 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Staatliche Kunstsammlungen bieten freien Eintritt für Flüchtlinge

Staatliche Kunstsammlungen bieten freien Eintritt für Flüchtlinge

In den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden haben alle Flüchtlinge freien Eintritt in alle Häuser und Ausstellungen. Gerne kann über den Besucherservice, zu erreichen über besucherservice@skd.museum oder gwendolin.kremer@skd.museum eine Führung oder ein Rundgang gebucht werden. Es werden auch auch Räume für Deutschkurse … Weiterlesen

9. September 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Kostenlose Kinoveranstaltung

Kostenlose Kinoveranstaltung

Das kino in der fabrik in Dresden-Löbtau lädt Flüchtlinge zu einer kostenlosen Kinoveranstaltung ein. Am Sonntag, den 04.10.2015 wird 12.00 Uhr der Film „Shaun – das Schaf“ (85 min.) gezeigt. Ein lustiger Knet-Animationsfilm ohne Dialoge, der für Kinder genauso wie … Weiterlesen

19. Juli 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Einladung zum Internationalen Beachvolleyballtournier „Langebrück begrüßt die Welt“ am 24. Juli

Einladung zum Internationalen Beachvolleyballtournier „Langebrück begrüßt die Welt“ am 24. Juli

Der Integrations- und Ausländerbeirat der Landeshauptstadt Dresden lädt Flüchtlinge, engagierte und sportbegeisterte Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund zu einem Beachvolleyballtournier mit buntem Kultur- und Rahmenprogramm und mit internationalen Speisen ein. Jeder kann mitmachen oder einfach nur zugucken und Begegnungen erleben. … Weiterlesen

26. Juni 2015
von Heidi
Kommentare deaktiviert für Gedenktag für Marwa El-Sherbini am 1. Juli

Gedenktag für Marwa El-Sherbini am 1. Juli

Marwa El  gilt als erstes Opfer eines klar islamophob motivierten Mordes in Deutschland. Wegen des Kopftuchs wurde sie als Terroristin beschimpft. Die 31-jährige Ägypterin wurde am 1. Juli 2009 erstochen, nachdem sie im Dresdner Landgericht in einem Beleidigungsprozess ausgesagt hatte. … Weiterlesen