Pieschen für Alle

Zusammenleben im Stadtteil

Benefizkonzert für Asylsuchende am 10. März in der Chemiefabrik, Petrikirchstraße 5, 20 Uhr

| Keine Kommentare

„Wir spielen Ton Steine Scherben um gemeinsam für ein weltoffenes Dresden einzustehen.“

Anlässlich der letzten Entwicklungen in Dresden wollen wir ein weiteres Zeichen für Asylsuchende und ein offenes Dresden setzen. Dafür veranstalten wir ein Benefizkonzert. Wir – das sind Musiker aus dem Jazz, Ska und Pop – wagen es zu diesem Zweck Ton Steine Scherben zu covern und euch einen Abend lang das Gefühl zu geben, Rio Reiser lauschen zu können.

www.dd4all.de/TonSteineScherben

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.